Musikverein „Arion” 1856 Ensheim e.V.

Am Sonntag, 20. März 2011, fand um 17.00 Uhr im Pfarrheim in Ensheim die diesjährige Generalversammlung statt. Unser 1. Vorsitzender, Peter Hinschberger, eröffnete die Versammlung und begrüßte alle Teilnehmer, besonders die Ehrenmitglieder. Traditionsgemäß wurde vom Orchester der Marsch „Gruß an Kiel“ präsentiert.
Im Anschluss wurden die vorgesehenen Tagesordnungspunkte wie folgt abgehandelt:
Totengedenken der verstorbenen Mitglieder Jürgen Breit, Helmut Schmitt, Franz Karren, Lidia Bischof und Horst Rothhaar, Jahresbericht des Schriftführers Peter Karren, Kassenbericht des Kassenführers Jürgen Wüstner, Bericht der Kassenprüfer durch Martin Zimmer-Ziska, Entlastung der Kassenführer, Bekanntgabe des vorläufigen Terminplans 2011 durch den Schriftführer, Lagebericht und Ausschau auf die Jubiläumsveranstaltungen im Festjahr des 1. Vorsitzenden und Punkt „Verschiedenes“.
Peter Hinschberger ging im Hinblick auf die Jubiläumsveranstaltungen besonders auf die geplante „Soirée“ am 09. April 2011, um 19.30 Uhr im Pfarrheim, ein, bei der im festlichen Rahmen besonders verdiente Mitglieder  geehrt werden. Die Laudatio hält Frau Anne Brück, Geschäftsführerin der Fa. Brück GmbH. Als Projekt mit der Grundschule Ensheim wird am Freitag, 17. Juni 2011, das Musical „Zirkus Kriminale“ in der Sport- und Kulturhalle (17.00 Uhr) unter der Leitung unseres Jugenddirigenten, Niklas Walker, aufgeführt. Am Wochenende, 17./18. September 2011 wird ein Oktoberfest in der Sport- und Kulturhalle mit der Tanz-Band „Kuschelweich“ stattfinden. Alle Bürger aus Ensheim und Umgebung sind herzlich eingeladen.
Unter dem Stichwort Jugendwerbung ist ein Projekt „Bläserbande“ geplant, um die Kinder im Anschluss an die musikalische Früherziehung an das Schüler- und Jugendorchester heranzuführen. Wir werden darüber noch gesondert berichten.
Mit einem Abschlussmarsch wurde die Versammlung beendet.

Peter Karren - Schriftführer