Musikverein „Arion” 1856 Ensheim e.V.

Ein musikalischer Nachmittag
mit den Kindern vom  MV Arion Ensheim

Am Sonntag, den 16.07.06, ab 15 Uhr, werden sich im kath. Pfarrheim die verschiedenen Gruppen der Kinder und Jugendausbildung vom Musikverein der Öffentlichkeit präsentieren. Mitwirkende hierbei sind die Kinder der Früherziehung und Blockflötengruppe, sowie Instrumentalschüler in Ausbildung, das Schülerorchester und nicht zuletzt unser Jugendorchester. Die Kinder haben in den letzten Wochen viel geübt und möchten Sie nun bei Kaffee und Kuchen gut unterhalten.
An diesem Tag besteht auch die Möglichkeit Instrumente von der Nähe zu begutachten und Fragen zu diesen zu stellen. Anmeldungen für die Ausbildung werden auch entgegen genommen.
Es sind noch Plätze frei in dem Kurs „Musikalische Früherziehung“ der diesmal direkt nach den Ferien beginnt (Freitag 16:15 Uhr).
In der Musikalischen Früherziehung sollen Kinder ab 4 Jahren den Umgang mit der Musik kennen lernen. Sie leistet einen wichtigen Beitrag  zur Gesamtentwicklung Ihres Kindes, da in einer kleinen Gruppe die Lernbereitschaft aber auch der Umgang mit anderen gefördert wird.
Der Unterricht findet immer freitags  in der Wickersbergschule (Grundschule Ensheim) statt. Der Kurs kostet im Monat pro Kind 9,60€ (8 € Kurs + 1,60 € Mitgliedsbeitrag).
Im Blockflötenkurs sollen Kinder nach der Früherziehung das bereits gelernte an einem Instrument ausprobieren. Hier können auch Kinder einsteigen, die eine Früherziehung im städt. oder kath. Kindergarten besucht haben.
Hierbei werden durch spielen einfacher Melodien weitere Notenkenntnisse fast spielerisch vermittelt und ebenso die Notenwerte durch Beispiele aus dem Sprachgebrauch  erlernt sowie der Rhythmus in der Sprache als auch in der Musik entdeckt.
Im Blockflötenkurs für Anfänger sind noch Plätze frei. (Freitags voraussichtlich 15:15 Uhr). Der Kurs kostet im Monat pro Kind 12,60€ (11 € Kurs + 1,60 € Mitgliedsbeitrag).
Die Leitung der Kurse liegt in der bewährten Hand von Petra Bruxmeier-Quirin (Studium der Musikwissenschaft, Erziehungswissenschaft und deutscher Sprachwissenschaft an der Universität des Saarlandes. Parallel dazu Studium der elementaren Musikerziehung).
Interessierte Eltern melden sich bitte bei Jugendvertreter Ralf Görlinger, Telefon: 06893/7169 oder per Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 
 
[ nach oben ]